Diese Seite gehört zum Evangelischen Jugendwerk in Württemberg

Team-Blog


München und Nürnberg

06.08.2016

Am ersten Tag waren wir in München und Nürnberg. Fast alle Spielaufgaben haben wir gelöst und sogar hochgelanden. Nun sind wir auf dem Weg nach Berlin. 


Erster Tag... Der Start, die Reise die erste Stadt

06.08.2016

Morgens um 9:00 Uhr trafen sich alle 11 Gruppen am Stuttgarter Hauptbahnhof zur Startveranstaltung. Timm und Andreas gaben uns leibliche und Geistliche Wegzehrung mit. Um 9:45 hieß es dann für uns, "Alles einsteigen". Wir waren auf dem Weg in unsere erste German-Games-Stadt, Köln.

Hier legten wir erstmal unsere Rucksäcke ab und lösten die Freischaltaufgabe. Somit stand uns das komplette Aufgabenblatt zur Verfügung und wir gingen alle Fragen in Ruhe durch um uns einen Plan zu machen. 

Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt hieß es für uns weiter nach Aachen zu reisen. Die restlichen Aufgaben in Köln würden wir am Abend erledigen. 

In Aachen angekommen führten uns die Aufgaben durch die Stadt, vorbei am Dom bis hoch zum Lousberg. Viel mehr darf aber nicht verraten werden, sonst helfen wir den anderen Teams ;-)

Um 18:18 ging's dann zurück nach Köln. Wo wir nach einer Stärkung die restlichen Aufgaben in Angriff nahmen. Schlafen konnten wir im CVJM-Haus direkt in der Kölner Innenstadt, was nur 15 min Fußweg vom Hbf entfernt ist. 


On the trail again - Tag 1

06.08.2016

Es geht endlich wieder los.

 

Die Vorfreude hatte sich schon über Monate hingezogen und je näher der Termin rückte, desto aufgeregter wurde ich. Was würde mich erwarten auf dieser Reise? Ich wusste es nicht, aber eines war klar: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und das will ich jetzt auch:

 

Bereits am Donnerstag startete ich aus dem sonnigen Hamburg in Richtung Süddeutschland, ließ das schöne Wetter hinter mir und kam Stuttgart Kilometer um Kilometer näher. Mit einem vollen Rucksack und einem großen Maß an Erwartungen konnte eigentlich nichts mehr schief gehen. Immerhin ist BaWü für mich mittlerweile fast ein Heimspiel.

 

Denn hier hatte damals auch alles begonnen.... Aber das zu erzählen, sprengt den Rahmen.

 

Zurück zum Wesentlichen. Am Freitag hatten sich die Schwäbischen Nordlichter noch einmal getroffen, um die letzten Absprachen zu treffen. Ich hatte uns T-Shirts bestellt und personalisierte Notizbücher für jeden anfertigen lassen und diese wurden dann verteilt. Flo brachte noch einen großen Berg LKW mit, welche vom letzten Kabinenfest übrig geblieben waren. Wir aßen gut und besprachen die kommenden Tage. Voller Tatendrang.

 

Am Samstag trafen wir uns dann in aller Frühe in Backnang und fuhren gemeinsam zur Startveranstaltung nach Stuttgart. Hier war es ein herzlichen Wiedersehen von alten und neuen Freunden. Ganz besonders habe ich mich gefreut, dass sich Timm die Zeit genommen hat, uns ein paar Worte mit auf den Weg und auf die Reise zu geben. Timm ist für mich einer der Ur-Väter der GermanGames und über die Jahre ein geschätzter Freund geworden. Ein weiteres Beispiel für die Spezies: Aus Fremden werden Freunde.

 

Nachdem wir die Auftaktveranstaltung reibungslos hinter uns gebracht hatten, rannten wir zum Zug, denn wir hatten  nun die Option, einen Zug eher zu nehmen, da die Auftaktveranstaltung kürzer war, als gedacht.

 

Unaufhaltsam fuhren wir nach Frankfurt und spielten die Stadt.

Aus taktischen Gründen erwähne ich zu den Städten vorerst keine Details, denn wer weiß, wer noch so alles mitliest.

 

Von Frankfurt ging es nach Erfurt und dann weiter nach Dresden. Hier checkten wir in unser Nachtquartier ein. Dummerweise hatte man uns dort nicht so ganz auf dem Schirm, denn eigentlich fanden in den Räumlichkeiten gerade eine große Familienfeier statt.

Jedoch organisierte uns der zuständige Pfarrer ein kleines Zimmer, in dem wir unsere Rucksäcke abstellen konnten und wo wir auch schlafen sollten.

 

Da sich die Feiergesellschaft langsam wieder auf den Heimweg machte, lud uns der Gastgeber ein, das Buffett zu plündern. Das war lecker. Es gab Spaghetti, die wir mit selbst mitgebrachter Bolognesesoße verfeinerten und dazu noch Bratwürste und Fleisch. Mjamm, Mjamm, lecker.

 

Auch einen Salat bekamen wir, aber da waren gelbe Tomaten drin und Yannick sagte: Gelbe Tomaten sind wiederlich. Nunja, der Hunger trieb es rein, der Ekel trieb es runter und der Geiz ließ es drin.... Nein, so schlimm waren die Tomaten nicht, sie waren lecker.

Nachdem wir gestärkt waren und unsere Küchenschlacht wieder aufgeräumt hatten, spielten wir die Aufgaben in Dresden.

Als wir zurück kamen, war mittlerweile jemand anderes in unser Zimmer eingezogen, so dass wir uns einen neuen Schlafplatz suche  mussten, was in dem großen Haus aber kein Problem war. Kurz nach Mitternacht gingen dann auch die Lichter aus und die Jungs gingen in die Schlafsäcke. Es war ein langer Tag und morgen erwarten uns viele Abenteuer.

Ich habe noch Fotos für die Aufgaben hochgeladen und werde nun auch gleich schlafen. Die Uhr zeigt 01:30 und morgen geht es um 07:30 wieder hoch.

 

Wohin? Lasst euch überraschen, wir wissen es auch noch nicht...

 

In diesem Sinne, gute Nacht und bis morgen!


Stuttgart-Freiburg-Kaiserslautern-Frankfurt

07.08.2016

Heut Morgen gings los. Dann gings nach Freiburg. Dort n bisschen im Bach geplanscht und ab in den Zug nach Kaiserslautern. Dort ne Runde um den Betze und lecker Burrito gegessen, wie sichs gehört! Sachen gepackt und wieder ab in den Zug nach Frankfurt City. Um 22:00 dort am Bahnhof mit vollem Marschgepäck und begrenztem Motivationslevel angekommen. Die Aufgaben gerockt, im historischwertvollen Brunnen geplantscht und einmal unter dem großen Euro-Zeichen hingelegt - Powernapping in der deluxe Variante. Nachts um eins wird jetzt noch fleißig hochgeladen und wir alle hoffen, dass wir bald ins Bett kommen. Morgen früh um halb sieben ist die nacht ja schließlich rum...


Am Kölner Dom

06.08.2016

20:40 sind jetzt am Kölner Dom und gehen jetzt zur Schloßbrücke. 


Aktuelle Ereignisse

  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 159 Tagen und 11 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Der sechste Tag [lesen]
    vor 159 Tagen und 11 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 159 Tagen und 11 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Der fünfte Tag [lesen]
    vor 159 Tagen und 11 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 160 Tagen und 20 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Der vierte Tag [lesen]
    vor 161 Tagen und 4 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Der dritte Tag [lesen]
    vor 162 Tagen und 3 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Der zweite Tag [lesen]
    vor 162 Tagen und 12 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben ihre persönlichen Daten aktualisiert.
    vor 162 Tagen und 13 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 162 Tagen und 17 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 163 Tagen und 14 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Der erste Tag [lesen]
    vor 163 Tagen und 16 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 164 Tagen und 15 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Tag 5 [lesen]
    vor 685 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 685 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 89073 Ulm
    vor 685 Tagen und 12 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Moorstraße, 87541 Bad Hindelang
    vor 685 Tagen und 14 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von 87435 Kempten (Allgäu)
    vor 686 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Tag 4 [lesen]
    vor 686 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 686 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von 87629 Füssen
    vor 686 Tagen und 7 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Fuggerstraße, 86150 Augsburg
    vor 686 Tagen und 12 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 82467 Garmisch-Partenkirchen
    vor 687 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Tag 3 [lesen]
    vor 687 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 687 Tagen und 3 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von 80335 München
    vor 687 Tagen und 9 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 83022 Rosenheim
    vor 687 Tagen und 11 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 83324 Ruhpolding
    vor 687 Tagen und 17 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 688 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Tag 2 [lesen]
    vor 688 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Rainerstraße, 5020 Salzburg, Österreich
    vor 688 Tagen und 10 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Hackerbrücke, München
    vor 688 Tagen und 12 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 95119 Naila
    vor 688 Tagen und 17 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Technische Hinweise [lesen]
    vor 689 Tagen und 1 Stunde
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben eine neue Galerie angelegt
    vor 689 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Tag 1 [lesen]
    vor 689 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 95444 Bayreuth
    vor 689 Tagen und 2 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    befinden sich in der Nähe von Bahnhofstraße, 89073 Ulm
    vor 689 Tagen und 5 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Ein Rucksack voller Abenteuer [lesen]
    vor 1194 Tagen und 14 Stunden
  • Schwäbische Nordlichter aus Hamburg, Gärtringen, Sulzbach an der Murr
    haben einen neuen Blogeintrag erstellt.
    Tag 9 - Finaltag [lesen]
    vor 1194 Tagen und 19 Stunden

 

Deutschland erleben – der Reisebegleiter für eine einmalige Freizeitaktion

Ermöglicht euch Deutschland zu entdecken und zu erleben, wie ihr es vielleicht noch nie gesehen habt. Den Reisebegleiter gibt’s bei Buch+Musik und natürlich auch unter www.ejw-buch.de

 

Kontakt Impressum Datenschutz SW:live DB:live V:
Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Über das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: