Diese Seite gehört zum Evangelischen Jugendwerk in Württemberg

Team-Blog


Berlin und Rostock im ultimativem Städtevergleich

09.08.2012

 

Wie ihr schon im Vortagesblock herauslesen konntet, hatten wir in Nürnberg geschlafen. Morgens um 5 Uhr ging es weiter nach Berlin um möglichst früh dort zu sein. In Berlin konnten wir den riesigen Hauptbahnhof und das Brandenburger Tor bestaunen. Weitere Eindrücke unserer Bundeshauptstadt:

>Reichstag

>Mauerreste

>Fernsehturm

>Viele Botschaften

>und vieles mehr.

 

 

München und Dresden haben uns aber besser gefallen, da die Städte eine Ruhe ausstrahlen, sauber sind und im Gegensatz zu Berlin gab es keine hecktik. Zu Dresden muss noch gesagt werden, dass der Platz inclusive der Frauenkirche atemberaubend schön sind. Aber auch die alten Gebäude die Oper und das Albtal überzeugten.

 

In Rostock: Schlief ein betrunkener Mann, der unsanft von der Polizei geweckt wurde. Er widersetzte sich den Anweisungen der Polizisten. Für ihn war es eine schlechte Situation aber für uns ein richtiger Spaß.

 

Nun sind wir noch in Rostock und erledigen die restliche Aufgaben.


Tag 8

08.08.2012

Am frühen Morgen (9.44 Uhr) fuhren wir nach Mecklenburg-Vorpommern, um Rostock einen Besuch abzustatten. Unterwegs stellten wir immernoch Unterschiede von Ost und West fest. Rostock empfing uns nordisch - windig und regnerisch. Davon liesen wir uns nicht abhalten unsere Aufgaben zu erledigen. Nach getaner Arbeit buddelten wir im Sand der Ostsee (Warnemünde), besuchten die Fußgängerzone und liesen uns am Hafen die Sonne auf die Nase scheinen. Gut gestärkt ( Fischbrötchen aller Art) machten wir uns weiter auf den Weg zur nächsten Stadt im Norden Deutschlands nach Hamburg auf. Die Jugendherberge im Hamburger Hafen war unser Ziel.


VERSPÄTUNG über VERSPÄTUNG

08.08.2012

Hallo lieber Blog,

... heute hatten wir den ganzen Tag Verspätung, als erstes haben wir den Zug nach Dresden verpasst...

... und dann zog sich das den ganzen Tag durch…

… jetzt sind wir in Berlin bei der Berliner Stadtmission und übernachten dort…

… Timm hat heute alles gegessen –AFFENGEIL-

… Facebook-Tiger war heute immer Online…

… der CVJM Dresden hatte einen Pool der war –AFFENGEIL-

… vielen Dank an Frankfurt für alles…

... in der Berliner U-Bahn wurden wir als Brüder Identifiziert…

…danke für die –AFFENGEILE- geilen Nudeln beim CVJM Berlin…


Tagesbericht 08.08.12

08.08.2012

 

Tagesbeginn eigentlich 3:00 Uhr , woraus allerdings 4:00 Uhr wurde.

Wir kamen  motiviert  gegen Mittag in Dresden an, gestärkt nach fast-food-subway –essen !!!

Danach erledigten wir die Aufgaben relativ schnell und kamen gegen Abend ( 19:00 Uhr) in Wittenberg an , wo wir im CVJM-Heim schlafen konnten.

(Selbstverständlich haben wir auch die Aufgaben in Wittenberg erledigt , bevor wir schlafen gingen !)

Zum Abendessen gab es von Tobi und Albi Spaghetti  , welche in 2 min weg waren !  ;D

Wir freuen uns auf das Essen in Flacht     

Eure Flachter-Flashboyz


8. Tag auf den German Games

08.08.2012

Heute standen wir früh auf um von Rostock nach Berlin zu fahren. In Berlin erledigten wir zuerst die Spielaufgabe bei der wir die Bestzeit erreichten. Motiviert ging es anschließend mit den restlichen Aufgaben weiter. Als wir diese erledigten aßen wir etwas und gingen abends noch von Berlin nach Essen. Wir fanden eine schöne Unterkunft mit einer Sporthalle, einem Tischkicker und vielem mehr. Also spielten wir noch kurz Fußball und gingen dannach ins Bett.


 

Deutschland erleben – der Reisebegleiter für eine einmalige Freizeitaktion

Ermöglicht euch Deutschland zu entdecken und zu erleben, wie ihr es vielleicht noch nie gesehen habt. Den Reisebegleiter gibt’s bei Buch+Musik und natürlich auch unter www.ejw-buch.de

 

Kontakt Impressum Datenschutz SW:live DB:live V:
Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Über das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: