Diese Seite gehört zum Evangelischen Jugendwerk in Württemberg

Team-Blog


Oberstdorf

04.01.2014

Die Nacht war heute sehr früh zu Ende. Um 05:05 Uhr wurden wir durch die liebevolle Stimme von Lewke und den sanften Schein der Leuchtstoffröhren aus dem Schlaf gerissen. Nachdem wir schnell unseren sieben Sachen zusammengepackt hatten, gingen wir zum Bahnhof, versorgten uns mit Frühstück und fuhren nach Oberstdorf. Unterwegs machten wir noch eine Teamaufgabe gegen eine andere Mannschaft. Nach einem mal Umsteigen erreichten wir unser Ziel. Und da sind wir nun... Wir sind in Oberstdorf. Leider haben wir dort erst einmal den falschen Bus in Richtung der Ski-Flugschanze genommen, anstatt der erhofften Linie in Richtung der Erdinger- Arena. Wir stehen sehr unter Zeitdruck, daher wird der Bericht etwas kürzer. Gerade am 'Wilden Mändle' Nachstellen. Kreatives Nachdenken ist dabei sehr hilfreich. Noch eine paar Minuten bis zur Abfahrt in die nächste Stadt. Wie auch in Füssen konnten wir hier in Oberstdorf, trotz vielen kleinen Behinderungen, die uns das Erledigen der Aufgaben erschwert hatten, gut bestehen. Trotz aller Schwierigkeiten gelang es uns, in unserem Zeitplan eine Stunde herauszuarbeiten. Diese werden wir in der nächsten Stunde nutzen und uns dort erst einmal das verdiente Essen zu Gemüte führen. Später folgt ein ausgiebigerer Bericht, wir bitten dies zu akzeptieren. Bis Später.


Immenstadt gerockt!

04.01.2014

Nach einer etwas längeren Anreise mit Bus und Bahn nach Immenstadt haben wir hier jetzt alle Aufgaben erledigt und sitzen mal wieder am Bahnhof und warten auf einen weiteren Zug. 

Danach geht es weiter nach Oberstdorf. Nicht Skispringen, aber auch zur Schanze. Weitere 10 Aufgaben dort. 

Danach die längste Zugfahrt. Wohin bleibt noch ein Geheimnis, nur soviel, gute Planung kann einem (hoffentlich) einige Punkte beschehren.

 Bis dann. 


immenstadt bahnhof

04.01.2014

Wir haben die Rucksäcke nachjustiert und gehen jetzt mit neuem Elan an die Aufgaben.


moin

04.01.2014

so auch wir melden uns wieder zum dienst. Erstma zusammenpacken dann in zug und dann darf auch irgendwann gefrühstückt werden, wahrscheinlich erst im Zug. Erste Station: Oberstdorf.

 


Immenstadt

04.01.2014

Nun ist die Nacht vorbei. Los geht's mit den nächsten Aufgaben! Wir freuen uns auf den Tag! Auf geht's! Team Montabaur


Aktuelle Ereignisse

 

Deutschland erleben – der Reisebegleiter für eine einmalige Freizeitaktion

Ermöglicht euch Deutschland zu entdecken und zu erleben, wie ihr es vielleicht noch nie gesehen habt. Den Reisebegleiter gibt’s bei Buch+Musik und natürlich auch unter www.ejw-buch.de

 

Kontakt Impressum Datenschutz SW:live DB:live V:
Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Über das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: