Diese Seite gehört zum Evangelischen Jugendwerk in Württemberg

Team-Blog


Füssen

03.01.2014

Nach holprigem Start wurden nahezu alle Aufgaben erfolgreich bearbeitet. Der Tag wurde mit einem Besuch beim goldenen M beendet. Inzwischen sind alle ausgepowert und es geht ins Bett. Deshalb Gute Nacht. Mehr morgen, wenn das Internet besser ist.


Immenstadt

03.01.2014

Wir haben jetzt Ca.22 Uhr und haben uns endlich mit unseren schlafsachen "gemütlich" gemacht. Morgen geht es dann um 6 Uhr weiternach Obersdorf.


Ein gemütlicher Abend in Füssen

03.01.2014

German Games:
 
Nach einem atemberaubenden Schmecktakel im drei Sterne Restaurant zur goldenen Schwalbe und einer kleinen Shoppingtour ging es weiter. Mit viel Weg viel Spaß und ein paar kleinen Unabstimmigkeiten mit der Spielleitung sitzen wir nun im warmen und strengen unsere Gehirne noch mal an um den Tag morgen zu "planen" 
Gute Nacht Freunde


Warten........

03.01.2014

Wir warten gerade in Kaufbeuren auf unsern Zug zurück nach Füssen. Uns ist langweilig und wir warten immer noch 6minuten................


Allstars starten durch

03.01.2014

Die German Games beginnen, für uns die wir aus dem Schwabenland die Reise in dass Ungewisse Antreten leider schon sehr früh. 
Treffpunkt 7.30Uhr, gemeinsam Frühstücken und ab in die XL Version eines geliehenen Seat Altea; eng, aber ausreichend.
Angekommen im bayrischen Füssen, nun noch die letzten Minuten, um auf die Freischaltung der Stadt zu warten.  Wir konnten die erste Stadt gut freischalten und damit die German Games endlich richtig beginnen. 
Genug organisiert und geplant, überlegt und nach Möglichkeiten gesucht, ab in das GERMAN GAMES FEELING!
Nach dem Erledigen der ersten sieben Aufgaben begann um 15.00Uhr die Startveranstaltung, bei der wir auf das Organisationsteam und die anderen Mannschaften trafen. Nachdem dieses beendet war, planten wir das heutige Schlafquartier.
Wir entschieden uns für die Schlafmöglichkeit in Füssen, welche durch die Spielleitung den Teams hier angeboten hatte. 
Die Stadt Füssen tritt uns klein, traditionell und schön entgegen.
Die vielen Häuser, im traditionell bayrischem Flair passen mit dem Natur belassenem Ort sehr gut überein.
 
Die Lech mit ihrem klaren Wasser bleibt uns positiv in Erinnerung. Nur das eiskalte Wasser ließ unsere Füße einfrieren, um die Durchblutung der Beine im nächsten Moment zur Höchstleistung antrieb.
 
Mit diesem ersten Einblick in unseren ersten German Games Tag wollen wir uns nun verabschieden.
 
Eure Allstars.


 

Deutschland erleben – der Reisebegleiter für eine einmalige Freizeitaktion

Ermöglicht euch Deutschland zu entdecken und zu erleben, wie ihr es vielleicht noch nie gesehen habt. Den Reisebegleiter gibt’s bei Buch+Musik und natürlich auch unter www.ejw-buch.de

 

Kontakt Impressum Datenschutz SW:live DB:live V:
Spenden
Kontakt

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0


Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Über das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: